Kontakt

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der MB Lederwaren-Importe GmbH (nachfolgend MB genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt immer die gültige Version der AGB zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Bedingungen vom Kunden erkennt MB nicht an, ohne diese vorab schriftlich bestätigt zu haben.

§ 2 Vertragsabschluss

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wurde der Bestellvorgang abgeschlossen, erhalten Sie eine E-Mail über den Eingnag Ihrer Bestellung von uns. Diese E-Mail stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, Ihnen wird lediglich die Datenübermittlung und dessen Eingang bei uns bestätigt. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie verschicken und diesen Versand durch eine E-Mail an Sie bestätigen. Sollten Artikel bei dieser Bestätigung komplett oder teilweise nicht aufgeführt sein, kommt für diese Ware kein Kaufvertrag zustande.

§ 3 Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen

Sofern der Kunde Verbraucher sein sollte, kann dieser seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform z.B. per Brief, Fax, E-Mail oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware oder der 1. Teil-Lieferung beim Empfänger.

Der Widerruf durch Rücksendung oder per Briefpost ist zu richten an:
MB Lederwaren-Importe GmbH
Harkortstraße 15
D-59379 Selm-Bork

oder
per Fax an: 0 25 92 / 97 42 –99
per E-Mail an: info@mb-lederwaren.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind beiderseits empfangene Leistungen zurück zu gewähren und ggf. für den gezogenen Nutzen einer Sache eine Nutzungsgebühren herauszugeben. Kann der Kunde die empfangene Leistung ganz oder nur teilweise nicht oder in einem verschlechtertem Zustand zurück gewähren, muss dieser den entsprechenden Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie es Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist.

Im Übrigen kann der Verbraucher die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Waren sind zurückzuschicken. Die Kosten der Rücksendung hat der Kunde zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der Retourware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.

Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. In diesem Fall werden wir die Abholung der Ware veranlassen. Dies gilt auch in jedem Fall für die nicht paketversandfähig Ware. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Ihrerseitig innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllt sein.

§ 4 Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten und angefertigt worden sind.

§ 5 Preisstellung

Die Preise verstehen sich verpackungsfrei, zollfrei, unfrei, ab Bork oder Grenze. Die ausgewiesenen Preise im Shop sind nicht verbindlich und dienen nicht als Angebot. Irrtümer sind vorbehalten.

Alle Preise für Wiederverkäufer bzw. Händler verstehen sich NETTO exklusive der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Die Preise für Endverbraucher werden BRUTTO inklusive der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren ausgewiesen.

§ 6 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von MB in Selm-Bork an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Lieferfristen werden nach bestem Ermessen angegeben sind aber nicht verbindlich. Eine angemessene Verlängerung der Lieferfrist tritt ein, wenn der Kunde seine Verpflichtungen nicht einhält, oder wenn durch unvorhergesehene oder unverschuldete und außerordentliche Ereignisse im Werk des Exporteurs die Lieferung verzögert wird.

Verzugsstrafen oder Schadenersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind in jedem Fall ausgeschlossen.

Der Versand erfolgt auf dem uns am günstigsten erscheinenden Wege, falls keine besonderer Versandart
vorgeschrieben ist. Sämtliche Sendungen gelangen auf  Rechnung und Gefahr des Auftraggebers zum Versand.

Sollte eine Lieferung oder Abholung beim Kunden nicht möglich sein, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferanschrift angetroffen werden kann, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung oder Anfahrt.

§ 7 Kauf auf Rechnung, Fälligkeit, Zahlung und Verzug

Rechnungen sind zahlbar innerhalb von

10 Tagen mit 3% Skonto
30 Tagen netto ohne jeden Abzug

Netto–Netto Rechnungen sind sofort ohne jeglichen Abzug fällig und zahlbar.

Bei Überschreitung der Zahlungsfrist werden, ohne daß es einer besonderen Mahnung bedarf, Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem Bankdiskontsatz berechnet.

Vor völliger Zahlung fälliger Rechnungsbeträge einschließlich Verzugszinsen ist der Verkäufer zu keiner
weiteren Lieferung aus irgend einem laufenden Vertrag verpflichtet. Ebenfalls ist der Verkäufer berechtigt,
den Abschlußstand zu streichen. Muß ein fälliger Betrag eingeklagt werden, so sind außerdem alle
Restbeträge, auch wenn sie noch nicht verfallen sind, sofort fällig und zahlbar.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware vor, bis sämtliche Forderungen des Verkäufers
gegen den Käufer aus der Geschäftsverbindung beglichen worden sind.
Zur Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts bedarf es keiner Nachfriststetzung.

Verlängerter Eigentumsvorbehalt bei Weiterverkauf mit Vorausabtretungsklausel

Der Käufer ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsgang nur
dann berechtigt, wenn er dem Verkäufer hiermit schon jetzt alle Forderungen abtritt, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen den Abnehmer oder gegen Dritte erwachsen. Der Verkäufer nimmt die Abtretung an.
Zur Einziehung dieser Forderungen ist der Käufer auch nach Abtretung ermächtigt. Die Befugnis des Verkäufers
die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt; jedoch verpflichtet sich der Verkäufer, die Forderungen nicht einzuziehen, solange der Käufer seinen Zahlungs- und sonstigen Verpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt. Der Verkäufer kann verlangen, dass der Käufer ihm die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekannt gibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazu gehörigen Unterlagen aushändigt und den Schuldnern die Abtretung mitteilt.

§ 9 Übersicherungsklausel

Wenn der Wert der bestehenden Sicherheiten die zu sichernden Forderungen um mehr als
20% übersteigt, ist der Verkäufer auf Verlangen des Käufers insoweit zur Freigabe verpflichtet.

§ 10 Mängelhaftung

Mängelrügen können nur dann berücksichtigt werden, wenn dieselben innerhalb 6 Tagen nach Empfang
der Ware erfolgen. Wegen kleiner Abweichungen bezüglich der Farben und der Narben können keine
Ansprüche geltend gemacht werden. Rücksendungen ohne vorherige Anfrage werden nicht angenommen.
Bei anerkannten Mängeln entscheidet der Verkäufer wahlweise über Ersatzlieferung oder Gutschrift.

§ 11 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden

MB ist berechtigt, alle Daten, die Geschäftsbeziehungen mit dem Kunden betreffen, gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten. (siehe Erklärung zum Datenschutz)

§ 12 Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bork.
Unsere Bedingungen gelten auch für alle Nachaufträge. Mit Entgegennahme dieses Kaufvertrages erkennt der Käufer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. Anderslautende Vorschriften haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Liefervertrages oder dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

Datenschutz

Datenschutzerklärung


Die Betreiber von mb-lederwaren.de legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihren privaten Daten. Im folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten informieren. 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können unsere Seite öffentlich nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person oder Identität zu machen. Hauptsächlich speichern wir Zugriffsdaten ohne Identitätsbezug wie z.B. die Seite, von der aus Sie zu unserer Internetseite gelangt sind, den Namen Ihres Internet Service Providers oder den Namen der angeforderten Datei. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, die Sie uns freiwillig für eine Kontaktanfrage zur Verfügung stellen. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt in keinem Fall. Die mitgeteilten Daten werden von uns ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Ihre Daten werden nach Abschluss der Anfrage für die weitere Nutzung gesperrt und sofern Sie nicht ausdrücklich einer weiteren Verwendung eingewilligt haben von uns gelöscht.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website abwechslungsreich zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir Cookies auf verschiedenen Seiten. Es handelt sich hierbei um kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert werden. Nach Ende der Browser-Sitzung, also mit dem Schließung Ihres Browser-Programms  werden die meisten der von uns verwendeten Cookies, die [Sitzungs-Cookies] von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns Ihren Rechner beim nächsten Besuch unserer Internetseite wieder zu identifizieren [dauerhafte Cookies]. Diese Cookies werden z.B. für die Begrüßung mit Ihrem Benutzername benötigt und ersparen Ihnen bei weiteren Anfragen das erneute Ausfüllen von Formularen. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht erlaubt, über unsere Internetseite personenbezogene Daten mittels Cookies zu beziehen, zu verarbeiten oder für Ihre Zwecke zu nutzen.  

Auskunftsrecht

Laut Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeichert Daten. Sie können ggf. verlangen diese Daten berichtigen zu lassen oder haben ein Recht auf Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zum Thema Datenschutz, der Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten sowie bei einem Widerruf erteilter Einwilligungen, oder bei Auskünften, Erhebung, Verwendung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an:

MB Lederwaren- Importe GmbH
Michael Böhmer
Harkortstraße. 15
59379 Selm-Bork 

Datensicherung

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme vor Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderungen oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen durch technische und organisatorische Maßnahmen.

Google Analytics und andere Anwendungen zur Analyse


Diese Website kann Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.com) oder andere Anwendungen zur Analyse verwenden. Wird im Folgenden von „google“ gesprochen, so können auch alternative Programme verwendet und Unternehmen hinzugezogen werden. Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Anfrage
CAPTCHA Image Refresh

 

Anfahrt

Aus Richtung Münster / Lüdinghausen:

Fahren Sie Richtung Selm/Bork und Lünen. Nach Ortsausfahrt Selm sind es noch ca. 4000m bis zur Abfahrt, rechts ins Borker Industriegebiet. Nach ca. 800 m geht rechts die Harkortstrasse ab. Uns finden Sie am Ende der Straße, das vorletzte Gebäude auf der rechten Seite.

Aus Richtung Lünen / Dortmund:

Fahren Sie Richtung Selm/Bork und Lüdinghausen bis Ortsausfahrt Bork. Nach ca. 1000m fahren Sie links ab in das Industriegebiet. Nach ca. 800 m geht rechts die Harkortstrasse ab. Uns finden Sie am Ende der Straße, das vorletzte Gebäude auf der rechten Seite.

©2014 MB-Lederwaren powered by water[drop]® CMS Version 9.6.1
Werbeagentur ocean[medien]®. Alle Rechte vorbehalten!